Flexdruck

Vorteile

- edles aussehen und sehr hohe Haltbarkeit
- ab 1 Stück
- zahlreiche Effekte (Glitter, Gold, Silber, Neon etc.)
- zahlreiche Farben
- Robust für Trikotsätze und Sportbekleidung

Nachteile

- Druck auf Polyester kann es zu dauerhaften Abdrücken auf den Textilien kommen

Flex- (glatte Oberfläche) bei diesem Druckverfahren werden Schriften und Logos mit einem vom Computer aus gesteuertem Schneide-Plotter aus einer Spezialfolie geschnitten. Diese hauchdünne Folie wird unter Hitze und sehr hohem Druck mit dem Textil verschmolzen. Die Farbschicht verliert auch nach vielen Waschvorgängen nicht an Leuchtkraft und ist für kleine Stückzahlen ab einem Stück mit wenigen Farben geeignet.